untertitel-petition.de

verified_user

Die Domain untertitel-petition.de steht zum Verkauf. Bei Interesse können Sie diese Domain kaufen und den Inhaber der Domain über das Formular kontaktieren.


Nachricht des Inhabers
Die Petition selbst steht unter www.untertitel-petition.de im Netz. Dort wird auch auf die Unterschriften-Liste der ARD hingewiesen, wo man sich ebenfalls für den Untertitel eintragen kann (www.ard-untertitel.de). Die ARD, vor allem die ZDF-Mediathek, hat in den vergangenen Jahren sehr viel dafür getan, dass Menschen mit einer Schwerhörigkeit oder einer Hörbehinderung in die Fernsehwelt integriert werden. Die ARD-Untertitel sind ein Teil dieser Initiative. Die ARD hat sich bereits für eine Aufnahme der Fernsehserie „Der Lehrer“ in ihre On-Demand-Dienste ausgesprochen. Allerdings ist bisher immer noch keine Einigung erzielt. Das ist auch der Grund, warum bei der ARD jetzt die Frage gestellt wird, ob die ARD-Untertitel auch für die Mediathek angeboten werden sollen. Unter diesem Link sind die ARD-Untertitel zu sehen. Der ARD-Vorsitzende Lutz Marmor hat sich bereits für die ARD-Untertitel ausgesprochen und hat die ARD-Gremien dazu aufgefordert, diese nutzen zu wollen. Mit der Untertitel-Petition wird nun ein klares Zeichen gesetzt, dass die ARD-Untertitel für die Mediathek gewünscht sind. Dazu ist eine Online-Petition gestartet. Der Sprecher der ARD, Christian Nentwich, hat bereits erklärt, dass die ARD die Untertitel-Petition auswerten wird. Die ARD-Untertitel sind ein sehr wichtiges Instrument für Menschen mit einer Schwerhörigkeit oder einer Hörbehinderung. Die ARD hat sich bereits für die Aufnahme der Fernsehserie „Der Lehrer“ in ihre On-Demand-Dienste ausgesprochen. Allerdings ist bisher immer noch keine Einigung erzielt. Das ist auch der Grund, warum bei der ARD jetzt die Frage gestellt wird, ob die ARD-Untertitel auch für die Mediathek angeboten werden sollen. Die ARD wird die Ergebnisse der Petition auswerten und in ihre weiteren Überlegungen einbeziehen.


Kontaktaufnahme zum Inhaber